Operation A.H.A.B.

Operation A.H.A.B.

Ein Live-Hörspiel über den Beginn der Umweltbewegung
Weitere Termine sind in Planung


Vancouver in den 70er Jahren. Die Wale an der Westküste sind nahezu ausgerottet. Deshalb startet der junge Kulturjournalist Robin Thompson eine Umweltkampagne, die die Welt verändert. Er trommelt eine Gruppe zusammen, wie sie bunter nicht sein könnte: Walforscherinnen, Kriegsdienst-Verweigerer, Seeleute und Hippies. Mit ihrem kleinen Fischkutter segeln sie hinaus auf den Pazifik. Nehmen es mit der industriellen Walfangflotte auf. Ihr Ziel sind Filmaufnahmen: Sie wollen sich mit ihren Schlauchbooten in die Schusslinie begeben. Zwischen Harpunier und Wale. Für die Kampagne sind sie bereit ihr Leben zu riskieren.


Operation A.H.A.B. ist inspiriert von der Gründungsgeschichte von Greenpeace und den Erfahrungsberichten von Robert Hunter. Es ist ein Stück über die Anfänge der globalen Umweltbewegung. Über die Schattenseiten des Erfolgs. Über den Drang die Welt zu verändern. Wir nehmen die Zuhörer*Innen mit an Bord – auf ein Abenteuer passend zum Zeitgeist der Fridays for Future Bewegung. Denn „Veränderung geschieht mit der Geschwindigkeit von Gedanken.“ (Paul Spong, Gründungsmitglied von Greenpeace)

Ein Livehörspiel ist Kopfkino für die Ohren: Die Sprecher*innen schlüpfen mit ihren Stimmen in verschiedenste Rollen, während die Geräuschemacherin uns auf ein akustisches Seeabenteuer mitnimmt. Unterstützt wird sie von atmosphärischen Einspielungen und Live-Musik. Zusätzliche Atmosphäre schafft das Licht- und Bühnenkonzept. Den Zuhörer*Innen ist es überlassen, ob sie dem Geschehen auf der Bühne folgen oder mit geschlossenen Augen in ihre Fantasie abtauchen.

Auf der Bühne

Andreas Reinhart | Sprecher, Lektor
Katrin Astheimer | Sprecherin
Thorsten Schlicht | Sprecher
Jannika Fricke | Sprecherin
Christian M. Roth | Sprecher
Simone Nowicki | Live-Geräusche
Lucas Wolfsturm | Live-Musik

Hinter der Bühne

Philipp Neuweiler | Autor, Regie, Grafik
Anika Schilling | Produktion, Social Media
Lukas Herzog | Lichtdesign, Tontechnik
Ina Schimetschka | Atmo-Einspielung
Christian Simon | Licht

Inspiriert von

“Warriors of the Rainbow” von Robert Hunter
“How to Change the World” von Jerry Rothwell
sowie den Organisationen Greenpeace und Ocean Sounds

Besonderer Dank an

Familie Nowicki, Katja Schupp, Philip Barth und die Junge Bühne Mainz für die Unterstützung unserer Probenarbeiten.

Danke außerdem an Heike Vester und Madita Zetzsche für die Bereitstellung ihrer originalen Orca-Aufnahmen. Ihre Organisation Ocean Sounds erforscht nicht nur die Kommunikation von Meeressäugern, sondern setzt sich auch für ihren Schutz und die Erhaltung ihres Lebensraumes ein. Für ihre Projekte in Norwegen, Patagonien und Indonesien sind sie mehr denn je auf Spenden angewiesen. Schaut euch ihre Website an: ocean-sounds.org



Animierte Trailer


„Operation A.H.A.B.“ ist eine erfundene Geschichte. Die meisten Story-Elemente beziehen sich jedoch auf reale Ereignisse. In unseren Reels zeigen wir euch, was uns alles inspiriert hat. Klickt auf die Grafiken.


Trailer Operation A.H.A.B.

Animation

Teaser | Rob

Animation

Teaser | Eliza

Animation

Teaser | Ciaran

Animation

Teaser | Charlie

Animation

Teaser | Doc

Animation


Weitere Live-Hörspiele



Downloads

Flyer | als PDF
Pressematerial | als ZIP


×
InstagramInstagramInstagramInstagram